Am 06. und 07.10.2015 veranstaltete die Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim die Fachtagung „Digitale Medien in der Berufsbildung“  statt. Timo Kortsch präsentierte in einem der drei Einführungsvorträge mit dem Titel „Medien und mobile Endgeräte im Handwerk – Ergebnisse einer Befragung im Projekt In-K-Ha“ Ergebnisse aus der Befragung. Der inhaltliche Schwerpunkt des Vortrages lag auf der Smartphone-Nutzung von Handwerksbeschäftigten. Außerdem wurde ein Ausblick auf die zukünftige Nutzung von digitalen Lösungen in Betrieben gegeben. So ist auch das im Projekt entwickelte KOMPETENZ-NAVI ein Beispiel dafür, dass die Bedeutung von Medienkompetenz für Handwerksbetriebe zunimmt.

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *