Am 14.Dezember fand in Braunschweig das letzte Arbeitstreffen des Projektes „In-K-Ha“ des Jahres 2015 statt. Die Ereignisse des vergangenen Jahres wurden Revue passieren gelassen und bisherige Erfolge im Projekt gefeiert. Neben dem Erscheinen des Trendberichts mit den zentralen Projekt-Ergebnissen sind weitere Publikationen zum Projekt erschienen:

1)     Norddeutsches Handwerk – Ausgabe September 2015, Bericht über In-K-Ha, Ausgabe vom 17.9.2015

2)     Vector – Vechtaer Forschungsmagazin (2015). Die Zukunft des Handwerks im Blick. S. 16-17.
http://www.uni-vechta.de/einrichtungen-von-a-z/marketingpresse/publikationen/forschungsmagazin-vector/?L=gncvuocbntzs

3)     Gerontologie Newsletter; Institut für Gerontologie Vechta (Nr. 6) http://www.uni-vechta.de/gerontologie/publikationen/newsletter-gerontologie/?L=title%C3%83%C2%83%C3%85

Neben dem Rückblick wurden auch die Planungen für das kommende Jahr 2016 vorgenommen. Das Projekt ist unter anderem auf der CeBIT (http://www.cebit.de/) Hannover im März und dem GfA-Frühjahrskongress (http://gfa2016.de/) an der RWTH Aachen vertreten. Darüber hinaus sollen zahlreiche weitere Publikationen entstehen.

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *