Die diesjährige CeBIT 2017 fand vom 20. bis 24.03.2017 in Hannover unter dem Motto „d!conomy“ statt. Auf dem niedersächsischen Gemeinschaftsstand in Halle 6 (Research & Innovation) präsentierte das Projekt In-K-Ha mit dem Kompetenz-Navi eine Softwarelösung für kleine und mittlere Unternehmen, die ihr Personalmanagement professionalisieren möchten. Das Kompetenz-Navi stieß auf reges Interesse bei den Fachbesuchern verschiedenster Branchen. Ebenso interessiert zeigten sich die niedersächsische Ministerin für Wissenschat und Kultur Gabriele Heinen-Kljajić sowie der niedersächsische Wirtschaftsminister Olaf Lies.
Es konnten zahlreiche neue Kontakte geknüpft werden, wodurch unter anderem das Unternehmen „energieheld“ auf das Kompetenz-Navi aufmerksam geworden ist und einen Blogbeitrag zu dem Online-Tool verfasst hat. Zudem hat die Wirtschaftszeitung der Handwerkskammern in Niedersachsen und Magdeburg „Norddeutsches Handwerk“ in der Ausgabe vom 27.April über den Auftritt des Kompetenz-Navi auf der CeBIT berichtet.
Abschließend kann die Messe als voller Erfolg für das Projekt In-K-Ha verbucht werden.

Nähere Informationen zum Kompetenz-Navi auf der CeBIT:
http://www.cebit.de/produkt/kompetenz-navi/2233895/V495534

Blogbeitrag von energieheld:
https://www.energieheld.de/blog/zukunft-des-handwerks-prozessoptimierung-ist-entscheidend/

Artikel des Norddeutschen Handwerk:
https://www.hwk-bls.de/adbimage/7575/asset-original//norddeutsches-handwerk-08-2017.pdf

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *